Sonntag, 6. August 2017

Gebetspatenschaft für einen Firmling


Im Herbst wird unser Regionalbischof,  >Weihbischof Wilfried Theising,  jungen Leuten aus unserer Pfarrgemeinde das Sakrament der Firmung spenden. Alle Gläubigen unserer Pfarrgemeinde wurden jetzt aufgerufen, für einen oder mehrere Firmlinge eine Gebetspartenschaft zu übernehmen. vor dem Sonntagshochamt wurden uns orangene Zettel mit einem Gebet für den jeweiligen Jungen oder das Mädchen überreicht. Auch ich habe für ein Firmkind eine Gebetspatenschaft übernommen. Mein orangener Gebetszettel hat schon seinen festen Platz in meiner Gebetsecke (siehe Bild).

Das Gebet lautet:
Gott, Heiliger Geist,
du stärkst uns auf unserem Lebens- und Glaubensweg.
Voll Vertrauen bitte ich dich jetzt für
(Name des Firmlings)
Begleite sie/ihn und alle Firmlinge auf den Weg
zur Firmung. Lass sie/ihn Menschen finden,
die Zeugen unseres Glaubens sind.
Heiliger Geist, ich bitte dich für
(Name des Firmlings)
sei ihm/ihr in der Zeit der Vorbereitung nahe
und lass sie/ihn voll Freude das Sakrament
der Firmung empfangen. Amen

Ich finde, das ist eine tolle Aktion unserer Pfarrgemeinde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meine Kommentare werden moderiert. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten, Kommentare und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.