Sonntag, 9. April 2017

Palmsonntag: Mein Blick in die Karwoche

Die Fastenzeit ist schon (fast) wieder vorbei. Es ist eine Zeit, in der wir die Chance habsen, unserem Glauben neuen Schwung zu geben. Glaube braucht Rituale, Fixpunkte. Allerdings besteht immer wieder die Gefahr, dass Gebet zur Routine wird, es verblasst und leer wird. Und dann ist da das Drumherum. Da gibt es die vielen Feste und Feiern, die uns in die Gegenrichtung führen können. In diesem Jahr fiel mir auf, wie schwer es für mich war, meinen Konsumgewohnheiten standzuhalten und Verzicht einzuüben. In einem Fastenimpuls lädt uns Schwester M. Veronika ein, die Karwoche noch einmal zu nutzen, unserem (Glaubens-)leben eine neue Richtung zu geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen