Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Adventssonntag: Bereitet dem Herrn den Weg!

Da erging in der Wüste das Wort Gottes an Johannes, den Sohn des Zacharías. Und er zog in die Gegend am Jordan und verkündigte dort überall Umkehr und Taufe zur Vergebung der Sünden. So erfüllte sich, was im Buch der Reden des Propheten Jesája steht:

Eine Stimme ruft in der Wüste: 
Bereitet dem Herrn den Weg! 
Ebnet ihm die Straßen!

Krippenszene aus der Pfarrkirche meines Dorfes
Der heilige Johannes der Täufer, Patron unseserer Pfarrei, empfängt das "Wort Gottes" in der Wüste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen