Mittwoch, 18. November 2015

Beauftragte Laien dürfen in Zukunft Begräbnisfeiern leiten

Wenige Tage zuvor hatte ich noch darüber gebloggt: "Beerdigungen ohne Priester". Jetzt wurde es amtlich bekanntgegeben. "Geeignete Freiwillige" können nach einer Ausbildung Trauergespräche führen und Begräbnisse durchführen. Die Bekanntgabe dieser Regelung im kirchlichen Amtsblatt wurde laut kirchensite.de kürzlich von Bischof Felix Genn in Kraft gesetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen