Sonntag, 9. August 2015

Orgelvesper im Marienwallfahrtsort Bethen

St. Marien Basilika in Bethen bei Cloppenburg
Nach einem lautstarken Festivalwochenende war mir am Sonntag nach etwas Ruhe und Besinnung zumute.  Dazu eignet sich der Marienwallfahrtsort Bethen hervorragend. Die Gnadenkapelle zur schmerzhaften Gottesmutter von Bethen lädt zu Gebet ein. Ich setzte mich ein wenig dort rein, genoss die Ruhe und Gegenwart der Gottesmutter. Die Glocken der Basilika begannen zu läuten und deshalb wurde ich neugierig, was jetzt in der Kirche stattfinden würde.

Dort begann eine Orgelvesper mit Musik von dem Franzosen Francois Couperin, dem Spanier Correa de Arauxa, dem Österreicher Wolfgang Amadeus Mozart, dem Engländer William Boyce und dem Italiener Marco Enrico Bossi. Organist  Zelebrant war Msgr. Dirk Költgen. In Bethen werden in diesem Jahr noch mehrere kirchenmusikalische Andachten stattfinden, Mehr Infos sind im Bethener Wallfahrtskalender ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen