Freitag, 26. Juni 2015

Gebet: Herr, befreie mich ...

"Herr, ich glaube an dich und deine Liebe. Ich vertraue auf dich, du bist der Weg, auf dem ich gehen will. Ich hoffe auf die Macht deines Kreuzes, die mich von allem befreien kann, was mich von dir trennt. Ich liebe dich und sehne mich danach, dass meine Liebe immer echter werde, damit ich deine reine und bedingungslose Liebe nachahmen kann."

Dieses schöne Gebet habe ich hier gefunden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen