Samstag, 14. März 2015

Gebet nach einer Niederlage

Gütiger Gott, ich musste eine Niederlage einstecken.
Ich habe einen Fehler gemacht, nicht das Ende bedacht,
bei meinem Denken, Reden und Handeln

Ich habe Menschen verletzt oder enttäuscht
jetzt martern mich die Vorwürfe und Selbstvorwürfe
Und ich spüre den Unfrieden in und um mir.

Schenke mir die Einsicht, meinen verletzten Stolz zu besiegen,
mir selbst zu vergeben und Vergebung zu erbitten
Die Einsicht, dass nicht ich der Macher bin.

Gewähre mir die Gnade, meinen Frieden wieder zu erhalten,
meine Fehler und die der anderen zu verzeihen
und einen Neuanfang mit Dir und meinen Mitmenschen
zu wagen. AMEN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen