Montag, 26. Januar 2015

Bei der heiligen Messe im Essener Münster

Im Essener Münster
Es ist immer etwas besonderes, wenn man eine heilige Messe in einem Dom mitfeiern kann. Am Wochenende war ich in Essen (Ruhr) und so ging ich sonntagmittags zur Heiligen Messe in in den Dom. Im Grunde geschieht in einem Dom das gleiche wie in jeder anderen Kirche, in der Eucharistie gefeiert wird. Christus wird gegenwärtig und begegnet uns im Wort und Sakrament.

Das besondere im Dom ist neben der großartigen Architektur die schöne Liturgie, geprägt von Orgelmusik und - gegebenenfalls der Chormusik. Bei der Messe im Dom erklang eine prächtige Orgel, die bei jeder Strophe der Kirchenlieder anders erklang. Und auich alle Strophen wurden gesungen.

Die Predigt gefiel mir auch, weil sie stark am Schrifttext des Tages orientiert war. Ein solches Erlebnis nehme ich gerne mit nachhause. Man sollte öfters einmal zur Messe in den Dom gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen