Donnerstag, 4. Dezember 2014

Barbara, eine Nothelferin für viele Fälle

Heute, am 4. Dezember, ist der Gedenktag der heiligen Barbara. Sie zählt zu den 14 Nothelfern und ist Patronin des Bergbaus, der Türme, Festungsbauten und der Artillerie; der Bergleute, Geologen, Architekten, Maurer, Steinhauer, Zimmerleute, Dachdecker, Elektriker, Bauern, Metzger, Köche, Glöckner, Glockengießer, Feuerwehrleute, Totengräber, Hutmacher, Artilleristen, Waffenschmiede, Sprengmeister, Buchhändler, Bürstenbinder, Goldschmiede, Sprengmeister und Salpetersieder; der Mädchen, Gefangenen, Sterbenden; für eine gute Todesstunde; gegen Gewitter, Feuersgefahren, Fieber, Pest und jähen Tod; der Diözese Katowice

Puh, eine Frau für viele Fälle. Man sollte sie in Ehren halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen